Im Gsiesertal und in den Dolomiten wandern

Lassen Sie die Schönheit der Natur auf sich wirken

Im Gsiesertal wie in den nahegelegenen Dolomiten ist Wandern eine absolut traumhafte Sommeraktivität. Hier können Sie den Alltag hinter sich lassen, die Natur aktiv erleben und sich von Ihrer Schönheit verzaubern lassen. 
Sie erkunden die Almen im Gsiesertal – die Stumpf-, die Kaser-, die Uwald- oder die Pidig Alm –, entdecken die Schönheit des Verselltals und die der Almen in den Dolomiten, wandern über bunte Almwiesen, erklimmen Gipfel und genießen von dort einen traumhaften Blick über das Tal, bevor Sie in eine der Almhütten einkehren und sich gebührend mit herzhaften Südtiroler Köstlichkeiten stärken.

Diese wunderschöne Berglandschaft, die Sie beim Wandern im Pustertal umgibt, und vor allem das Wandern im Gsiesertal so einzigartig macht, wird Sie berühren und Ihnen ein Gefühl von unbändiger Freiheit geben. Sie stehen auf einem Berggipfel, blicken in die Ferne und genießen diese unbeschreibliche Leichtigkeit, die Sie hier oben erfüllt. Zudem ist die Luft, die Sie in den Dolomiten beim Wandern einatmen, frisch und würzig – kurz, Wandern im Pustertal ist in jeder Hinsicht ein Hochgenuss für Körper und Geist.

„Wir sollten wieder lernen, Zeit zu haben. Wir sollten versuchen, die Zeit ungezählt und unbeobachtet vorbeirinnen zu lassen und den Schwalben, Schmetterlingen und Wolken nachzusehen.“

Walther von Hollander

Aktuelles

Feiern Sie den 15. August im La Casies

Südtirol – eine Region, zwei Kulturen

03.07.2018

Was dem Italiener sein „Ferragosto“ ist (vom lat. Feriae Augusti = Festtag des Augustus zur Feier des Sieges der Römer über...

Delikatessen und Schnapsverkostungen im La Casies

Nicht nur Genussmittel, sondern auch Medizin

23.06.2018

Bei Ihrem Traumurlaub im Naturhotel La Casies erwartet Sie so mancher Gaumenschmaus und guter Tropfen; nebst täglich frischen...

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok