Mountain Living Hotel > Aktuelles > silvester-weihnachten-südtirol-2017

Feuerwerk im berghotel?

kleiner einblick in unser weihnachts- und silvesterprogramm

Setzen Sie sich zum Kamin an der Bar und genießen Sie einen Tee mit leckeren hausgemachten Plätzchen. Verbringen Sie mit der Familie Steger besinnliche Minuten, nehmen Sie teil am Wintermärchenausflug mit Schneespaziergang & gemütlicher Einkehr auf der Messnerhütte und singen Sie mit Sepp, Viktoria und Patrick Weihnachtslieder. Manuel begleitet seinen Großvater bei der traditionellen Hausräucherung und Sepp wird Ihnen allerhand über die Gsieser Tradition erzählen…Saunieren Sie beim weihnachtlichen Saunaaufguss in unserer Finnischen Panoramasauna mit Stefanie. Lassen Sie sich vom 5-Gang-Weihnachtsdinner mit Aperitifempfang überraschen. Schlendern Sie bei unserer Fackelwanderung durch die nächtliche Gsieser Winterlandschaft mit anschließender Glühweinparty und lassen Sie Ihre Augen beim Tagesausflug zum besinnlichen Brunecker Weihnachtsmarktes funkeln.

Genießen Sie den Jahresausklang mit uns bei großem Aperitifempfang und lassen Sie sich kulinarisch bei einem 7-Gang-Silvesterdinner verwöhnen…3…2…1…& los geht`s mit der Silvesterparty mit Band „NO WAY OUT“, welche für jede Menge Stimmung, flotte Rhythmen und gute Laune sorgen. Erleben Sie eine unvergessliche Silvesterfeier und läuten Sie das neue Jahr mit einem Feuerwerk über dem funkelnden Gsiesertal ein. Zum Wohle unserer Gäste folgt am Neujahrstag unser „Katerfrühstück" mit Prosecco.

Jetzt anfragenZu den Angeboten

Aktuelles

Die Almhütten im Gsiesertal Teil 4

Die letzten drei Hütten

05.10.2019

Kommen wir nun zu den letzten drei Hütten. Den Anfang macht die Stumpfalm, die sich auf dem Almweg 2000 befindet, dann...

Die Almhütten im Gsiesertal Teil 3

weiter geht es mit den nächsten Almhütten

21.09.2019

Im dritten Teil von "Die Almhütten im Gsiesertal" stellen wir drei weitere Hütte vor. Fertig? Los! Die erste ist die...

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok